Wie den Gimpel auf dem Zweig zu zeichnen

Wie den Gimpel auf dem Zweig zu zeichnen

Die gezeichneten Neujahrspostkarten

Erstens müssen wir von den sehr feinen Linien die Anordnung der Zweige der Fichte auftragen.

Wir zeichnen die Postkarte auf das Neue Jahr

Weiter stellen Sie sich vor, wie der Schnee auf diesen Zweigen liegt und wir werden die Kontur des liegenden Schnees zeichnen.

Wir zeichnen die Postkarte auf das Neue Jahr

Waschen Sie die inneren Linien und wir werden die Höcker des Schnees zeichnen, auf die die Gimpel und der Umfang der Gimpel, ihre drei sitzen. Auch werden nach den Rändern der Kontur die Enden der Zweige der Tanne sichtbar sein, und unten hängen zwei Zapfen.

Die Zeichnung die Gimpel auf dem Zweig

Wir beginnen prorissowywat den oberen Gimpel, wir werden den Kopf, den Schnabel und den Flügel zeichnen.

Wie den Gimpel auf dem Zweig etappenweise vom Bleistift zu zeichnen

Dorissujte der Hinterleib und der Schwanz beim oberen Gimpel ist zu zweite eben übergegangen, wo wir den Kopf und den Rücken zeichnen.

Wie den Gimpel auf dem Zweig vom Bleistift zu zeichnen

Beim zweiten Gimpel zeichnen Sie den Flügel, den Schwanz, den Brustteil, färben Sie das schwarze Gebiet auf dem Kopf und wir werden das Zeichnen des Folgenden — der Kopf, den Schnabel, den Rücken und den Flügel beginnen.

Wie den Gimpel auf dem Zweig zu zeichnen ist stufenweise

Zeichnen Sie den zweiten Flügel beim letzten Gimpel, den Schwanz, das Brustbein.

Wie den Gimpel auf dem Zweig zu zeichnen

Färben Sie von der dunklen Farbe die Flügel, den Schwanz und den Rücken der Gimpel, rot — der Körper. Man kann ein wenig gelb neben dem Kopf und unten ergänzen. Jetzt nehmen Sie den grünen Bleistift und tragen Sie die Nadeln auf den Zweigen auf. Die Nadeln werden gezeichnet, wie die Linien aufgetragen nahe der Freund zum Freund und gebogen nach der Richtung der Größe. Für die Zapfen ist die braune Farbe verwendet.

Wie den Gimpel auf dem Zweig zu zeichnen

Von der braunen Farbe führen wir die Zweige, die Zapfen satenjajem vor. Wir nehmen hell den Blaustift und satenjajem die Ränder des Schnees.

Wie den Gimpel auf dem Zweig zu zeichnen

Nehmen Sie salatowyj die Farbe, wenn, so gibt es machen Sie hell grün und den Kumtriemen der Nadel, für die Zapfen nehmen Sie dunkel-braun.

Wie den Gimpel zu zeichnen

Jetzt wird uns dunkelgrün notwendig sein, um die Realistik zu geben, wir führen ihnen die Schattierungen des Zweiges vor, wir tragen die Linien auf wie auch gewöhnlich verlängern Sie nach der Richtung, sie nur, damit die Nadeln sichtbar waren. Von der braunen Farbe noch führen Sie die Zweige vor, die aus unter die Nadeln sichtbar sind. Für die Zapfen noch können Sie irgendwelche rötliche Schattierung nehmen und, es ergänzen. Wir nehmen den violetten Bleistift und ist die zusätzlichen Schatten auf dem Schnee sehr schwach aufgetragen.

Wie den Gimpel auf dem Zweig zu zeichnen

Man kann darauf beenden, man kann auch den Hintergrund und schreiben zeichnen: «Mit dem Neuen Jahr!». Aber mir wessen scheint jenes, dass es ohne Hintergrund besser ist, aber diese meine Meinung, Ihr kann ganz anderes sein. Aller ist die Zeichnung der Gimpel auf die Zweige der Fichte fertig.

Wie mit dem Neuen Jahr zu zeichnen

Sie sehen noch die Stunden:

1. Alle Stunden nach dem Zeichnen der Vögel

2. Alle Stunden zum Thema das Neue Jahr

3. Die Neujahrszeichnungen

4. Väterchen Frost

5. Das Schneewittchen

6. Die Tanne neujahrs-