Wie das Haar zu zeichnen, die ins Bündel oben gesammelt sind

Wie das Haar zu zeichnen, die ins Bündel oben gesammelt sind

Erster wir werden die einfache Variante der Schnauze des Wolfes zeichnen. Erstens zeichnen wir den Teil der Nase, später die Stirn, später den Mund, die Nase, des Auges, den Zahn und färben wir den Mund.

Wie den heulenden Wolf zu zeichnen

Weiter zeichnen Sie das Ohr und den Hals, pritenite das Gebiet neben der Nase und unten unter zeljusti, wir imitieren die Wolle, abgesonderte von den Kurven nach der Richtung des Haarwuchses nahe der Freund zum Freund und naslaiwaja aufeinander auftragend.

Wie den heulenden Wolf zu zeichnen

Für diese Arbeit verwendete ich das Papier des Formates А3 und die einfachen Bleistifte von der Härte 2Т, TM, 2М, 5М.

In der Qualität referensa verwendete ich diese Fotografie. Der Autor des Fotos – LoneWolfPhotography.

Der Wolf

In erster Linie mache ich eine ausführliche Skizze, alle Grenzen verschiedener Töne planend. Erstens plane ich von den kaum bemerkenswerten Linien die allgemeinen Umrisse, dann, sich auf irgendwelchen Teil der Zeichnung stützend wie es die Grundlage für die Konstruktion, nach der ich alle Größen (meistens messe die Nase ist, da ich gern habe die Skizze mit der Nase zu beginnen), ich erfülle die ganze Skizze.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Ich beginne, ich immer von den Auge zu schraffieren. Erstens plane ich TM die am meisten dunklen Stellen des Auges – die Pupille und weki, dann dick schraffiere ich sie 4М. Den Lichtfleck gebe ich nicht vom Gefärbten ab. Später zeichne ich von den härteren Bleistiften raduschku. Ich bewege mich von der Pupille zu den Rändern für die natürlichere Darstellung.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Ich gehe zur Wolle über. Ich beginne damit, dass ich vom Bleistift 2Т legonko die Richtung der Wolle plane.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Vom Bleistift TM von den kurzen Strichen beginne ich, die Wolle durchzustudieren. Neben dem Auge die Striche mache ich ganz kurz.

 Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Ich nehme 2М und ich gehe noch einmal an den dunklen Stellen spazieren.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Ich gehe auf das Ohr über. Vom Bleistift 5М färbe ich die am meisten dunklen Grundstücke.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

2М schraffiere ich die verdunkelte Wolle. Erstens plane ich von den leichten Linien, dann kurz zeichne ich die Wollfäden.

Wie das Ohr des Wolfes zu zeichnen

Ich plane die Wollfäden auf dem Ohr und ich färbe die dunkle Spitze.

Wie das Ohr des Wolfes vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

2М schraffiere ich das Ohr. Es ist Hier wichtig, in der Richtung und der Länge der Striche nicht verwirrt zu werden. Lang prjadki zeichne ich von den langen Strichen, eine zuerst abtrennend und nur sie durchstudierend. Ich folge auf den Ton.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Die Kontur des Ohres umreiße ich fast von den Punktstrichen. Ich zeichne die Wolle von den kurzen Strichen.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Ich kehre auf die Stirn zurück und ich studiere die Stirn 2М durch, irgendwo und 4М ergänzend. Dann arbeite ich an der Wolle um anderes Auge, sich von ihm bewegend. Damit die Kontur natürlich aussah, plane ich zuerst von den seltenen langen Strichen die äussersten Wollfäden, dann ergänze ich die Linien zwischen ihnen und schraffiere ich erst dann das bleibende Grundstück. Die helle Wolle zeichne ich 2Т.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

2Т plane ich die Länge und die Richtung der Wolle auf der Stirn. Es ist ziemlich kompliziert, da hier der komplizierte Wechsel der Richtungen. Ständig werde ich mit referensom nachgeprüft. TM und 2М gehe ich noch einmal spazieren. Es erwies sich viel zu hell, aber, wir immer zu verdunkeln wir werden dazukommen.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Ich beende die Stirn. Die Mähne zeichne ich 2Т von den langen Strichen. Hier ist es besonders wichtig, die Striche parallel nicht zu legen, anders wird sich die Wolle in die abstoßenden Borsten leicht verwandeln.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Ich studiere das zweite Ohr durch. Die Technik vorig – von dunkel zu hell.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Jetzt die Reihe der Nase. Ich schraffiere es kurz, fast punkt- dugoobrasnymi schtrischkami, um die Ledertextur vorzuführen. Aktiv verwende ich 2М und 4М. Erstens gehe ich schwarz und fast die schwarzen Stellen, heller auf später abgebend.

Wie die Nase des Wolfes zu zeichnen

Prorissowywaju die Schnauze. Hier verwende ich die Striche sehr kurz. Ich plane die Punkte – die Gründung für die Schnurrbärte. Erstens gehe ich den unteren Kiefer, da sie temneje.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Ich gehe auf die Backenbärte über. Die Technik selb, nur die Striche ist wesentlich länger.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Hier ändere ich ich und ich gehe zuerst die helle Mähne. Sie ist heller hinausgegangen, als es notwendig ist, aber, es korrigieren es ist leicht. Ich plane die Wolle unter der Schnauze.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Ich schraffiere den schwarzen Streifen der Wolle 2М und 4М.

Ich arbeite die Schultern aus. Ich verdunkle die viel zu hellen Stellen. Die Arbeit ist fertig.

Wie den Wolf vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Die Bemerkungen

- Niemals drücken Sie stark auf den Bleistift. Es ist besser, die überflüssige Schicht, als sofort peretemnit zu gehen. peretemnennyje die Stellen manchmal zu korrigieren es kommt sehr problematisch vor.

- Niemals zeichnen Sie die Wollfäden parallel, es wird unnatürlich aussehen. Sogar werden bei am meisten priglaschennogo des Tieres woloski und zu überdecken einander gebogen werden. Deshalb jeden abgesonderten Wollfaden zeichnen Sie unter dem kleinen Winkel zu benachbart oder ein wenig biegen Sie vom Bogen.

- Bemühen Sie sich nach Minimum, lastik zu verwenden. Von ihm bleibt der Schmutz, wegen dessen die neuen Striche neoprjatno aussehen werden.

- Niemals beeilen Sie sich. Wenn Sie fühlen, dass Sie schneller beenden wollen, verschieben Sie die Arbeit besser, nur können Sie anders sie beschädigen.

- Wenn bei Ihnen etwas nicht erhalten wird oder beginnt, abzuärgern, verschieben Sie die Arbeit. Später können Sie vom frischen Blick die Fehler und leicht sie bewerten, verbessern.

Der Autor: Azany (ist Jekaterina Jermolajewa), die Malerin, ihre Webseite (die Quelle) azany.ucoz.ru sehr talentvoll

Das volle oder Teilkopieren und die Unterbringung auf anderen Ressourcen nur von der schriftlichen Lösung des Autors!

Sie sehen noch die Stunden:

1. Der Wolf in ganzer Größe

2. Der Wolf sitzend auf dem Schnee

3. Anime der Wolf

4. Die Video-Stunde des Zeichnens der Schnauze des Wolfes