Wie den Hund vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wie den Hund vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Beginnen Sie, vom Kopf zu zeichnen, zeichnen Sie lobnuju den Teil, später den Übergang auf das Frätzchen, die Nase und des Mundes dazu. Weiter ist es ein wenig (sehr wenig) verlängern Sie den Kopf und sofort gehen Sie zum Zeichnen des Ohres über. Noch zeichnen Sie das Auge beim Hund.

Wie es einfach ist, den Hund zu zeichnen

Jetzt zeichnen wir den Vorderteil und ein Vorderbein.

Wie es leicht ist, den Hund zu zeichnen

Zeichnen Sie den Rücken mit dem Schwanz, vergessen Sie nicht, klein bugorotschek vorzuführen, dort steht beim Hund das Schulterblatt ein wenig hervor. Wir zeichnen das hintere gebogene Bein in der Lage, sitzend.

Wie es leicht ist, den Hund zu zeichnen

Wir werden die Pfote zeichnen und wir werden das zweite Vorderbein und hinter (ergänzen von der Hinteren ist nur der kleine Teil des Beines sichtbar) und der Hund ist fertig.

Wie den Hund vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Sie sehen noch die Stunden des Zeichnens der Hunde:

1. Das Frätzchen des kleinen Hundes

2. Die Katze und den Hund

3. Chaski

4. Den Schäferhund

5. Des Welpen