Wie das Mädchen mit Bleistift zu zeichnen

Wie das Mädchen mit Bleistift zu zeichnen

Es hat diese Geschichte damit angefangen, was zu den Augen mir ref – Ob das Foto der chinesischen Schauspielerin Gun geraten wurde (Li Gong).

Ob Gun

Im Kopf ist die Weise der traurigen Heldin, auf dem Hintergrund irgendwelcher Landschaft, die abfallenden Blätter (oder die Blumenblätter zajetow), die müden Hoffnungen, die traurigen Erinnerungen und ähnliches sofort entstanden. Mit der handelnden Person ist alles klar. Es war auch der Hintergrund nötig. Hier musste es wird sich bemühen. Endlich, nötig (t.e maximal ähnlich das, was im Kopf geboren worden ist) war die Landschaft gefunden. Er. Leider weiß ich den Autor dieses bemerkenswerten Fotos nicht.

Die Landschaft

Mir hat Glück gehabt, in diesem Fall war es mir genügend ein referensa. Manchmal ist viel es sie. Das Stückchen dort, das Stückchen sjam … Jetzt kann man zum Dienst antreten =)

Ich habe etwas Skizzen von verschiedenen Fotos der Schauspielerin gemacht. Ich wollte besser "das Modell", unter anderem die Besonderheiten des asiatischen Typs des Äußeren studieren. Erfolgreichst hat sich diese Variante erwiesen, sich auf ihn stützend und werden wir fotoreferens unsere Weise schaffen.

Die Skizze

In der Arbeit verwende ich:
1. Das gewöhnliche Malbuch der Firma Hatber das Format А3
2. Die Bleistifte. Hauptsächlich ist es der Drehbleistift 0,5 mm 2В. Er bei mir auf alle Fälle des Lebens))) Ebenso im "Arsenal" die einfachen Bleistifte Kooh-I-Noor 3H – 7B.
3. Gewöhnlich kanzlei- totschilka.
4. Der gewöhnliche weiche Kanzleiradiergummi. Natürlich kljatschka, ohne sie nirgendwohin. Der Radiergummi, ziemlich dicht, in Form vom Bleistift mit dem kleinen Pinsel. Von der Hand bequem, jede Abfälle vom Löschen vom Radiergummi wegzuwischen, die Zeichnung nicht beschädigt. Der Gummiteil ist bei der Korrektur der kleinen Details (dem Reis) und solche sehr bequem, im Plastikkörper () nicht wenn ich bei Ihnen gibt es solchen, dringend empfehle, zu kaufen (ich tue für die Qualität Abbitte, man musste aus Mangel an der Phototechnik))) abtasten.

Der Bleistift

Wir verlegen unsere Skizze auf das reine Blatt Papier. Es kann man eine beliebige bequeme Weise machen: durch das Pauspapier, das Kohlepapier, das Glas, nach den Zellen … wie auch immer. Ich verlege von der Hand, der Konstruktion. Die Linien trage ich vom Bleistift H oder HB von den leichten Linien auf. In der gegebenen Etappe ist aller sehr unordentlich, eben des Fehlers, die wir in den nachfolgenden Schritten inwiefern es möglich korrigieren werden.

Die Skizze des Mädchens der Asiatin

Ich werde poslojno arbeiten, die Arbeit mit den festen und halbfesten Bleistiften beginnend und weichster meiner "Sammlung" — 7B beendend.
Ich beginne, vom rechten oberen Winkel zu schraffieren. Ich der Linkshänder, weil ich mich rechts nach links bewege, um von der Hand schon die fertigen Grundstücke später nicht zu verstreichen. Wenn man doch "zurückkehren" muss, unterlege ich unter die Hand das reine Blatt Papier, gestattet sie der Hand nicht, die Arbeit einzuschmieren.
Das Haar des Mädchens dunkel, weil für das Haar in dieser Etappe ich den Bleistift weicher — 2B nehme. Von den schiefen Strichen färbe ich die Hauptmasse des Haares.

Wie das Haar zu zeichnen

Die folgende Schicht schon nach der Richtung des Haarwuchses, den Druck ein wenig vergrössernd, aber ist nicht stark. Von den Zeigern ist die Richtung des Striches vorgeführt. Vergessen Sie den Umfang des Haares und die Frisur nicht. Abgesonderte prjadki wähle ich vom Drehbleistift, ihnen prorissowywaju die abgesonderten Härchen und fein prjadki, ausgeschlagen der Frisur. In der gegebenen Etappe verwende ich die Striche quer, nur entlang dem Haarwuchs nicht.

Wir zeichnen das Haar
Wir gehen zur Person über. Die erste Schicht des Tones der Haut trage ich vom Bleistift 3H auf. Er fest gibt den saturierten Ton nicht, und zwar es ist uns notwendig und. Leicht, auf den Bleistift nicht drückend, um das Papier nicht zu kratzen, schraffieren wir die Grundstücke der Haut um die Augen.

Wie die Schraffierung auf die Person aufzutragen

Es ist sehr wichtig! Wir schraffieren, den Bleistift unter dem Winkel haltend, und nicht wir da als ob von ihm im Begriff sind, - die Spitze des Bleistiftes zu schreiben wird das Papier kratzen!

Die Augen. Der ausdrucksvollste Teil der Person, sie bestimmen den Charakter der handelnden Person, geben den Ton dem ganzen Porträt auf. Wenn sich die Augen ausdruckslos (war es nicht natürlich ergeben wenn man solcher Idee), das Porträt wegwerfen kann. In diesem Fall die Augen des Mädchens – der bestimmende Moment. Sie sollen traurig, nachdenklich, weltfremd sein, wie sie ist in die Gedanken oder die Erinnerungen geladen.

Vom Drehbleistift beginne ich, den Schnitt der Augen zu berichten, sich auf referens stützend. Ich schraffiere die Pupille, die Stelle für den Lichtfleck abgegeben. Ich werde wiederholt werden, ich drücke auf den Bleistift mit ganz die Kraft nicht, ich verwende mindestens der Bemühungen, nach dem Kontrast strebe ich mittels des Auferlegens der Schichten des Graphits.

Wir zeichnen das Porträt

Ich setze fort, am rechten Teil der Person und der Landschaft hinter dem Mädchen zu arbeiten. Für die Haut verwende ich die Bleistifte 2B und 4B für die Schatten. Ich trage den Graphit von den leichten schiefen Bewegungen, das Kreuz kreuzweise auf. Erstens zu einer Seite, später in andere. Die Schicht hinter der Schicht. Etwa so.

Die Schraffierung

Je temneje das Grundstück, desto gibt es als mehrere Schichten. Bemühen Sie sich dass sich der Strich eben legt, ohne Ausweise, dann wird sich der ebene Ton ergeben, es ist keines Austuschens nötig. Natürlich solche Weise arbeitsintensiver, aber das Ergebnis wird besser bedeutend sein, dazu wird zulassen die schmutzigen Flecke zu vermeiden. Sie drücken auf den Bleistift mit ganz die Kraft nicht, um nach dem mehr dunklen Ton, niemals zu streben! Nur die Schichten! Die Augenbrauen zeichne ich vom Drehbleistift, nach der Richtung des Haarwuchses.

Wie das Porträt des Mädchens zu zeichnen

Am Hintergrund ist ebenso gearbeitet: wir tragen die Kreuzstriche auf "die Berge" und die Hügel auf. Die Bäume und die Gebüsche ist die kreisförmigen Bewegungen gezeichnet, "kudrjawosti" schaffend. Fein "proschilki" auf den Hügeln machen wir Winkel kljatschki. Das Relief der Hügel ebenso ist kljatschkoj, ein wenig "pochlopywaja" sie nach dem Papier gemacht, wie gestanzt ist. Es bleiben die Fleckchen, es ist als den Hauptton kaum heller. Nicht pereusserdstwujte, kann man einfach alle Früchte der Werke anders waschen.

Wir zeichnen die Berge auf dem Hintergrund

Ich setze fort, an der Person, dem Körper zu arbeiten, ich plane die Zeichnung auf der Kleidung und ich setze die Detaillierung des Hintergrunds fort. Hier bemerke ich dass sich die Augen ein wenig zusammengekniffen ergeben haben, daher entsteht der Eindruck dass das Mädchen gleich lachen wird. So ist es verboten. Ich nehme den Radiergummi die mit dem kleinen Pinsel und ich mildere skladotschku des unteren Jahrhunderts. Gerade beschädigt sie uns die ganze Himbeere.

Wie das Porträt des Mädchens vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wir arbeiten weiter am Hintergrund. Periodisch verkehre ich von der Landschaft zum Mädchen, ich arbeite die Details der Frisur, die Blumen, den Schmuck, der Kleidung aus.

Wie das Mädchen auf dem Hintergrund der Landschaft zu zeichnen

Wie das Mädchen vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Die Schraffierung der entfernten Objekte

Die letzten Striche. Die Lippen. In den vorhergehenden Schritten ist es sichtbar, dass der Lichtfleck nach unten hinuntergekrochen ist, es ist die Form der Lippen verlorengegangen. Ich habe es auf die gesetzliche Stelle zurückgegeben.

Wie die Lippen zu zeichnen

Und endlich, wir werden mit dem Bleistift 6B spazieren gehen und, 7B noch temneje einen, was von diesem – das Haar sein soll, den Auge, des Schattens der Kleidung und des Hintergrunds machend.

Wie das Porträt vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Eigentlich aller. Ich habe danach wessen gestrebt wollte. Das traurige Mädchen auf dem Hintergrund der Landschaft, wie entwischend von ihr. Die gebrochenen Halsketten, die bestreuten Blumen wie das Symbol, was schon nicht zurückzugeben. Ihre Welt verstreut sich, taut und erlischt. Und kann es ihre Erinnerungen, die beginnen, und ihr zu verbleichen ist traurig. Dieses Bild kann man vergrössern, auf ihr gerufen.

Wie das Mädchen vom Bleistift zu zeichnen

Der Autor: IcedWings