Wie das Porträt mit Bleistift zu zeichnen

Wie das Porträt mit Bleistift zu zeichnen

Wir werden das Porträt Schauspielerin Audrey Hepburn aus dem sagenhaften Film "das Frühstück bei Tiffani" (1961г) zeichnen. Für die Stunde uns werden die Bleistifte In, 3В und 6В, lastik, das Papier Canson Marfil gefordert werden.

Audrey Hepburn

Damit sich das gut gezeichnete Porträt ergeben hat, ist man notwendig in erster Linie, die gute Skizze zu zeichnen. Dazu sollen wir alle Details der Person und der Proportion richtig darstellen, um nach der Ähnlichkeit mit dem Foto zu streben. Nur werden wir so nach dem besten Ergebnis streben. Wenn wir die schlechte Skizze machen werden, es wird die große Wahrscheinlichkeit, dass das Porträt unser nicht zu ergeben, sich. Tragen Sie die voraussichtlichen Linien auf, damit es leichter war, die Skizze zu zeichnen.

Audrey Hepburn

Skizze machen wir Bleistift In, sich stark bemühend, auf den Bleistift nicht zu drücken. Wir beginnen, vom linken Auge, wenn Sie der Rechtshänder (wenn der Linkshänder, so mit recht zu zeichnen).

Wie die Augen zu zeichnen

Wir zeichnen andere Striche der Person, mit dem Original ständig vergleichend und versuchend, die Proportionen aufzusparen. Bemühen Sie sich weniger, lastikom zu waschen, weil das Papier patschkajetsja und verdirbt.

Wir zeichnen die Skizze des Porträts

Die Ähnlichkeit der Skizze nicht sehr groß, aber sehen wir, dass die Hauptstriche und die Proportionen richtig übergeben sind., Nachdem beenden Sie die Skizze, erholen Sie sich ein wenig und blicken Sie auf ihn von den frischen Augen, wenn aller Sie veranstaltet, gehen wir weiter.

Der Schritt 1. Wir beginnen, die Augen zu zeichnen. Wir beginnen prorissowywat das Auge vom Bleistift 3В, und zwar die Pupille und die Wimpern. Das Auge ist gezeichnet, der, sich links zu befinden.

Wie die Pupille des Auges zu zeichnen

Der Schritt 2. Schauen Sie aufmerksam das Oberteil des Auges an, am meisten nach oben der Pupille und des Augapfels ist verdunkelt, da weko immer beschattet, und wegen seiner sieht das Auge den Flachen nicht aus. Wir zeichnen die Wimpern. Erstens zeichnen Sie die dicke Linie, später ergänzen Sie die kleinen Striche vom Bleistift, die Wimpern imitierend. Machen Sie die Schatten über dem Auge, sowie im Winkel des Auges.

Wir zeichnen die Wimpern

Der Schritt 3. Prorissowywajem das zweite Auge, sowie der Augenbraue. Später beginnen wir, die Nase zu zeichnen. Alles ist 3В den Bleistift gezeichnet, wenn anderes nicht angewiesen wird. Er beginnt, von den Nasenlöch zu zeichnen, sich bemühend, ihre viel zu groß und vergrössert nicht zu machen, damit die Nase, wie beim Schwein nicht aussah. Wir tragen die weichen Schatten rechts und unten der Nase auf, um der Nase den Umfang zu geben. Die Schatten sollen weich sein, um den Ton der Fotografie zu übergeben. Wir tragen die Schatten auf die Person von der rechten Seite auf.

Wie die Nase im Porträt zu zeichnen

Der Schritt 4. Wir setzen satenjat die Person fort, wir tragen den Schatten unter der Nase auf und ein wenig wählen wir die Herausnahme über der oberen Lippe. Sehr zart tragen Sie und den Schatten auf die Wange von der linken Seite weich auf. Später zeichnen wir den Mund ist eine komplizierte Aufgabe, besonders wenn er geöffnet ist. Zum Glück sind bei ihr die Zähne kaum bemerkenswert, deshalb uns wird es ein wenig leichter sein. Vor allen Dingen zeichnen wir das Gebiet innerhalb des Mundes, die Zähne beim Zeichnen vergrössern Sie nicht. Beim Zeichnen des inneren Teiles des Mundes können Sie den weicheren Bleistift verwenden, um die dunkle Schattierung zu geben. Dann beginnen wir prorissowywat die obere Lippe, die Übergänge der Schatten schaffend.

Wie das weibliche Porträt zu zeichnen

Der Schritt 5. Wir zeichnen die untere Lippe. Erstens war satenjajem das obere und untere Gebiet der unteren Lippe, so damit das Zentrum netronut, blieb Weiße. Später tragen wir von den abgesonderten Strichen, die die Form der Lippe wiederholen, die Schatten auf die untere Lippe auf, die Imitation des Lichtfleckes schaffend.

Wie die Lippen vom Bleistift zu zeichnen

Der Schritt 6. Tragen Sie den Schatten auf das Kinn auf.

Wie das Porträt des Menschen zu zeichnen

Sich die Fortsetzung in der folgenden Stunde zu befinden. Für den Übergang drücken Sie hier.