Wie den Stein vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wie den Stein vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Die notwendigen Materialien: F (es ist der Bleistift befindet sich zwischen NW und) und 2В 0,5 Drehbleistifte, 4H und 2H die Druckbleistifte, Blu-Tack oder kljatschka, elektrisch lastik, das glatte Papier Strathmore 300 Series Bristol Board.

Die Skizze.
Niemals braucht man, die Kraft der Skizze zu unterschätzen. Ich sitze selten einfach und ich sehe den Fernseher, aber wenn ich es mache, ich nehme die Mappe mit den Fotografien und ich mache Skizze . Die Skizze aus dieser Gruppe.

Die Bildung des Umfanges und der Form.

Anscheinend scheint es, dass es sie leicht ist, zu zeichnen. Ich halte, sie sind ein wenig komplizierter, als es. Sie sollen den Umfang und die Form haben. Das Licht und die Schatten spielen den wichtigen Aspekt im Zeichnen der realistischen Arten. Ich denke, dass der beste Vergleich kubik- ist, um diese dreidimensionale Form zu schaffen, wir sollen das Licht und den Schatten verwenden. Das Oberteil des Kubus mit den am meisten geraden Sonnenstrahlen ist hellst. Auf den ersten Blick kann erscheinen, dass es die Steine leicht ist, zu zeichnen. Mir scheint es nicht ganz so — sie sollen den Umfang und die Form haben. Das Licht und der Schatten spielen die wichtige Rolle in der Darstellung der realistischen Felsen.
Der Schatten
Auf dieser Skizze sind die Steine dargestellt, wo ihre Winkel und die Ebenen unter Berücksichtigung des Lichtes im oberen rechten Winkel vorgeführt sind.
Wie die Steine zu zeichnen
Auf dieser Skizze sind die Felsen mit den gemilderten Winkeln dargestellt, aber die Ebenen, die die räumliche Form der Felsen schaffen, sind immer noch sichtbar.

Wie die Steine zu zeichnen
Es ist viel Stunden nach dem Zeichnen der Steine bleiben auf diese Etappe stehen. Denn werden sie in der realistischen Landschaft gesehen werden? Hier ist wenig es Töne und Details.
Wir sehen das Foto. Es ist die Darstellung in den farbigen und Schwarz-Weißtönen vorgestellt. Ich habe gern zu zeichnen und, zu lernen, zwei Darstellungen verwendet. Die Schattierungen des Grauen helfen, des Tones zu finden, und die Farbe hilft in den Details.

Das Foto die SteineSchwarz-weiß das Foto der Steine

Der Schritt 1. Wir sind im Begriff, den großen Rollstein links zu zeichnen. Ich beginne, eine Skizze des Steines auf den dunklen Gebieten Bleistift 2В zu machen. Die hellen Gebiete sind mit Hilfe F des Bleistiftes gezeichnet. Die kurzen zufälligen Notizen verwendend, werde ich auf den Herausnahmen und satenennych die Gebiete konzentriert. Schauen Sie an, Sie sollen alle dunklen Grundstücke des Steines in dieser Etappe zeichnen.

Wie den Stein zu zeichnen

Der Schritt 2. Wenn bei Ihnen alle vorläufigen Details gezeichnet sind, nehmen Sie den Druckbleistift mit dem geschrägten Ende und tragen Sie die Striche von der glatten ebenen Schicht nach der ganzen Oberfläche auf. In der helleren Gebiete verwende ich 4Н, und 2H auf den verdunkelten Gebieten. Sie erinnern sich an die Beleuchtung auf den Ebenen und den Winkeln.

Wie den Stein etappenweise zu zeichnen

Der Schritt 3. Jetzt fängt das Interessanteste an! Mit Hilfe weich mechanisch des Bleistiftes beginnen wir, die Texturen zu schaffen! Ich verwende die kurzen zufälligen Notizen für die Bildung der Gruben und der unebenen Oberfläche. Verwenden Sie den weicheren Bleistift über des Festen. Wir wissen, dass der weiche Bleistift über des Festen die sehr ungleichmäßige Oberfläche schafft. Aber er wirkt die Wunder in der Bildung zufällig, der ungleichmäßigen Textur für die Bergarten ist die Geschrägte Spitze sehr wichtig, da er den flachen breiten Strich gibt. Wir setzen fort, alle neuen Schichten zu zeichnen. Verwenden Sie Blu-Tack (kljatschku) für die Bildung der feinen Grundstücke. Verwenden Sie elektrisch lastik, um die kleinen Grundstücke des Lichtes zu schaffen. Ich erwähnte im Schritt 1 schon, Sie sollen sich überzeugen, dass alle dunklen Grundstücke beim Stein bemerkt haben, bevor zum Schritt 2 überzugehen. Der Grund darin, dass wenn Sie die Linien vom festen Bleistift aufgetragen haben, so können Sie in diesem Grundstück nach den schwarzen Tönen nicht streben.

Wie den Stein vom Bleistift zu zeichnen

Die fertige Variante.

Wie den Stein vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Autor Diane Wright, die Quelle (die Webseite) www.dianewrightfineart.com