Wie die Kuh vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wie die Kuh vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wie die Kuh vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Jetzt schauen Sie den Bau der Kuh, die Anordnung der Knochen niedriger an.

Das Skelett der Kuh

Der Schritt 1. Werden 8 identische Quadrate in 4 stolbza und 2 Reihen aufzeichnen. Mit Hilfe des vorliegenden Netzes wird es uns einfacher sein, die Kühe zu zeichnen, alle Proportionen und die Anordnung verschiedener Körperteile beachtend. Überhaupt Sie, wenn etwas mit den mehr oder weniger richtigen Proportionen zeichnen wollen, aber dabei zeichnen Sie nicht sehr, man muss das Bild nehmen (es wäre wünschenswert hoch Qualität) und, sie auf die Quadrate nach dem Umfang nach Ihrem Ermessen zu teilen. Und nach den Quadraten orientierend, die Linien zu zeichnen, selbst wenn Sie den Bleistift zum ersten Mal genommen haben verstehen Sie nicht, zu zeichnen, bei Ihnen soll sich die annehmbare Zeichnung ergeben.

Die Markierung

Der Schritt 2. Wir zeichnen die Schnauze der Kuh, den Horn, das Ohr, das Nasenloch und das Auge.

Wir lernen, die Kuh zu zeichnen

Der Schritt 3. Wir zeichnen den Rücken. Wir haben das Skelett der Kuh schon angeschaut und wir wissen wie es sind die Knochen auf den Beinen bei ihr gelegen, wir zeichnen davon schematisch gerade.

Wie die Kuh etappenweise zu zeichnen

Der Schritt 4. Wir zeichnen die Beine, den Bauch, das Euter. Werden das Hinterbein und den Schwanz beachten.

Wie die Kuh vom Bleistift zu zeichnen

Der Schritt 5. Wir zeichnen entfernt von uns die Beine, metelku vom Schwanz und der Linie der Biegung des Körpers.

Wie die Kuh zu zeichnen

Der Schritt 6. Wir waschen alle Hilfslinien und die Kuh ist fertig, wir haben weniger Nerven und Zeit auf die richtige Reflexion der Form und des Maßstabes dabei ausgegeben.

Wie die Kuh vom Bleistift etappenweise zu zeichnen