Wie den Fuchs vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wie den Fuchs vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Schritt 1. Wir zeichnen den Kreis, wir teilen von ihren Geraden, wir bemerken von den Bindestrichen, wo sich die Augen bei den Fuchs befinden sollen, und ist sie gezeichnet, später zeichnen wir die Nase und das Frätzchen.

Wie den Fuchs vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Schritt 2. Erstens zeichnen wir die Stirn, später die Ohren, später die Härchen in den Ohren. Wir färben die Seitenteile der Augen, dorissowywajem die Linien neben den Augen, später zeichnen wir die Wolle des Kopfes von den abgesonderten Linien.

Wie den Kopf der Fuchses vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Schritt 3. Wir zeichnen die Schnurrbärte, die Wolle auf der Schnauze, die okras bei den Fuchs, ein bißchen der Härchen auf dem Kopf und unten abtrennt.

Wie die Schnauze der Fuchses vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Schritt 4. Erstens zeichnen wir den Rücken, später die untere Linie, die Kurven braucht man, zu sehr nicht zu richten, weil wir ihren Teil waschen werden.

Wie den Fuchs vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Schritt 5. Wir zeichnen die Pfoten und den Schwanz bei den Fuchs, wir zeichnen die Pfoten nicht vollständig, da der Fuchs bei uns im Schnee kostet.

Wie den Fuchs vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Schritt 6. Wir sehen das Bild, wir waschen die Linien und auf ihrer Stelle zeichnen wir die Wolle von den abgesonderten kleinen Kurven. Der Schwanz ist den Prächtige auch gemacht.

Wie den Fuchs vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Schritt 7. Wir arbeiten das Bild aus, auf den Beinen machen wir Wolle auch, wir zeichnen die Linien neben den Beinen, vorführend, dass die Beine in die Tiefe des Schnees weggegangen sind, man kann noch schnee- bugor mit trawinkami auf dem Vordergrund zeichnen. Wir sind haben erkannt, wie den Fuchs zu zeichnen.

Wie den Fuchs vom Bleistift etappenweise zu zeichnen