Wie das Boot auf dem Wasser vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wie das Boot auf dem Wasser vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wie das Wasser vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Das Zeichnen des Wassers ziemlich kompliziert für viele Maler. In dieser Stunde werden die Methoden des Zeichnens des Bootes und ihrer Reflexion, sowie die Geheimnisse vorgeführt sein, die zulassen, das Wasser solchen wässerig zu machen!))

In dieser Stunde werden wir dem Folgenden lernen:
Die Gebiete der Schatten und des Lichtes zu wählen;
Die realistische Reflexion zu schaffen, stark tonowyj den Kontrast verwendend
postepeno den Ton der Schraffierung zu verstärken, den Druck auf den Bleistift verwendend
Die Schraffierung mit Hilfe des Austuschens zu glätten;
Den Radiergummi wie der Instrumente des Zeichnens zu verwenden.

Die Materialien:
• das Skizzenpapier
• das Papier für das Zeichnen weiß und der hohen Qualität (in diesem Fall Bristol)
Die Bleistifte NW, 2B und 4B oder mechanisch
• lastik, kljatschka, rastuschka (oder andere Instrumente der Vermischung, solche wie die kosmetischen Servietten oder die wattierten Discs), und das Papier (unter die Hand, wenn Sie zeichnen).

DAS STUDIUM DES WASSERS

Das Wasser bildet zwei Drittel der Oberfläche des Planeten in Form von den Ozeanen, den Seen, der Wasserbecken, der Ströme, der Flüsse, und sogar der kleinen Lachen. Das Wasser ist durchsichtig und spiegelt die Umgebung, die Lungen des Tones des klaren blauen Himmels, mehr dunkel des Tones des wolkigen Tages, oder die hellen Farben des Sonnenaufganges oder des Unterganges wider.

Die Oberfläche des bewegungsunfähigen Wassers wird das Boot oder den Menschen neben ihrem Rand widerspiegeln. Die vom Wind aufgeregte Oberfläche wird die Reflexionen verzerren und wird sie auf die farbigen Stückchen (oder tonal in der graphischen Zeichnung) zerstückeln. Das stürmische Meer wird die Farben des Himmels innerhalb der riesigen Wellen widerspiegeln, die in die Luft auffliegen und brechen mit der Kraft, ausreichend für die Umstellung der großen Steine zusammen.

Die Wellen entstehen von der Bewegung des Wassers wegen des Windes, priliwow und der Strömungen.

Die Oberfläche des Wassers ist in den guten, windstillen Tag ruhig und spiegelt den Himmel und die Elemente der Umwelt wider. Die Welle kann die Reflexion auch geben, aber bei ihrer Bewegung stürzt es ab. Es werden die Schatten in der Tiefe, und sichtbar sein wenn das Wasser klein ist, man kann den Grund sehen. «Die Dreiecke der Welle» — die kleinen Sektionen des Wassers, mehr dunkel nach dem Ton spiegeln die Bewegung des Wassers eben wider.
Wenn Sie die Masse des Wassers sehen, untersuchen Sie ihre Oberfläche. Der allgemeine Ton der Reflexion neigt, ein wenig mehr dunkel, als das widergespiegelte Objekt zu sein. Eine beliebige Bewegung der Oberfläche des Wassers wird die Reflexion unterbrechen und wird die Entstellung herbeirufen.
Außerdem ist die Reflexion umgewandt (otserkalennoje) eine Darstellung des widergespiegelten Objektes.

Die Zeichnung des Wassers ist der Zeichnung des Metalls oder des Glases ähnlich; jeder ist aus der Veränderung der Formen, die aus dem Licht abgegeben sind, des Mittwochs, und der Schatten gebildet. Die selben Hauptprinzipien, die sich zu dieser Zeichnung verhalten, verhalten sich zum Zeichnen der ozeanischen Wellen auch. Die Fähigkeit, die Formen der beleuchteten und verdunkelten Grundstücke zu differenzieren, ist ein untrennbarer Bestandteil der genauen Bildung des Realismus in den Szenen der schönen Meerarten.

Das Wesen jener Formen verstanden, können Sie die Illusion des Wassers schaffen.

Das Boot auf dem Wasser

Referens für diese Stunde.
Die Zeichnung des Wassers — der langsame, methodische Prozess, der die große Geduld fordert. Sie beeilen sich nicht, kehren Sie zur Fotografie, neben den vorgestellten Etappen periodisch zurück, und Sie werden von der schönen Zeichnung belohnt sein.

DIE IDEE UND DAS ZEICHNEN DER SKIZZE

In dieser Etappe machen Sie eine Skizze verschiedener Elemente der Komposition und Sie planen die Gebiete des Lichtes und des Schattens damit sie zu schraffieren später.
Verwenden Sie das Papier für die Skizzen am Anfang der Arbeit, wo Sie korrigieren und Sie waschen.

Wie das Boot zu zeichnen

Das Löschen und das Zeichnen über des Gewaschenen beschädigen die Oberfläche des Papiers, deshalb, die fertige Skizze auf das neue Blatt Papier der hohen Qualität Sie verlegend bekommen Sie die neue, reine Oberfläche, um die Arbeit fortzusetzen.

1 verwendend) machen Sie den Bleistift NW und den leichten Druck, eine Skizze der Hauptformen des Bootes und ihrer Reflexion.
Geben Sie viel Stelle um das Boot ab, um mehr Wassers zu ergänzen.

Der Rat: die Reflexionen sollen gerade zu Ihnen, nicht unter dem Winkel gerichtet sein.

2) Wenn sind die Hauptformen geplant, dem Bleistift NW prorissujte die Konturen der hellen und dunklen Gebiete. Werden das zuwenden, wie die Bewegung des Wassers die Formen der widergespiegelten Darstellung ändert. Die Reflexion wird vollständig spiegel- nicht, die absolute Abwesenheit der Wasserbewegung ist sehr selten!

Aufmerksam untersuchen Sie die Formen das Verhältnis des Lichtes und des Schattens der Oberfläche des sich bewegenden Wassers und die feinen tonalen Veränderungen in den Gebiete des bewegungsunfähigen Wassers. Dann, schildern Sie im Allgemeinen verschiedene Formen der Reflexion des Bootes im Wasser ein wenig.

3) ergänzen Sie die zusätzlichen Details zum Boot, solche wie die Konturen der Formen und der Lichtflecke auf dem Wasser, die auf ihren Körper widergespiegelt werden.

Wir zeichnen das Boot auf dem Wasser

Schnalzen Sie auf die Darstellung für die Vergrößerung

Die Zeichnung des Wassers und der Reflexionen geht dem Mosaik ein wenig. Zu jedes Stückchens gibt es die Stelle, und ein ganzes Bild wird richtig nicht aussehen, wenn bei sie nicht auf den Stellen werden.

4) zufrieden Wenn Sie sind Sie von der vorläufigen Skizze, es auf neu das Blatt Papier verlegen.

Sie können die Skizze verlegen, eine der folgenden Methoden verwendend:

• der Lichtkorb — das einfache und wirksame Instrument, um die Darstellung auf zu verlegen
Nicht das sehr dichte Papier. Wenn Ihr Papier für das Zeichnen verhältnismäßig fein und durchsichtig, Sie die Skizze dem Fenster in den hellen Tag verwenden können, und, die Linie auf das neue Stück Papier, auferlegt über der Skizze übersetzen.
• Wenn arbeiten Sie mit dem dicken Papier, solchen wie wasserfarbe- schraffieren Sie vom Bleistift die Rückseite der Skizze, zum Beispiel, erlegen Sie es über des guten Papiers auf, das von der Seite nach unten schraffiert ist, und akkurat führen Sie vom scharf abgeschliffenen Bleistift nach den Linien der Skizze durch.
Der Rat: nur drücken Sie auf das Papier viel zu stark nicht, werden das neue Blatt anders beschmutzen.

DIE SCHRAFFIERUNG DES BOOTES, DES WASSERS UND DER REFLEXIONEN
Der starke tonale Kontrast — was Reflexion glaubwürdig macht. Wenn Sie das beleuchtete Gebiet vorführen wollen, sollen Sie dann neben ihr das Gebiet intensiv verdunkelt und umgekehrt unterbringen. Die Farbe oder der Ton der Reflexion soll mehr dunkel als das widergespiegelte Objekt sein.

5) verwenden Sie grafitnyj das Pulver oder den Bleistift der mittleren Festigkeit (NW) und den sehr leichten Druck, um die Oberfläche des Wassers in Ihrer Zeichnung abzudecken.

Wir zeichnen das Boot

Schnalzen Sie auf der Darstellung für die Vergrößerung

Es wird eine leichte graue "Gründung" — den Hauptton für das Wasser, zu dem mehr dunkel des Tones beigefügt sein können, um die Schatten zu verdichten, und die Lichtflecke kann man lastikom oder kljatschkoj ergänzen. Das grafitnyj Pulver ist es leicht, zu bekommen, den Kern des Bleistiftes nach dem kleinen Schmirgelpapier reibend. Das große Gebiet kann man mit dem Hauptton, mit Hilfe des Pulvers und der Hand, der wattierten Disc, oder des Stückchens des Wildleders abdecken.

Andere Variante — ist es einfach, das große Grundstück vom weichen Bleistift (8B, zum Beispiel,) auf anderem Stück Papier aufzuzeichnen, und dann reiben Sie diese Stelle von der wattierten Disc ab. Der Graphit wird zur wattierten Disc festkleben und Ihnen bleibt es nur akkurat übrig, es auf Ihrer Zeichnung zu zerreiben.

6) Mischen Sie mittler des Tones von der wattierten Disc oder dem Austuschen.
Die wattierte Disc ist es besser, für die großen Gebiete, solcher wie das Wasser zu verwenden. Einige Unterschiede in den mittleren Tönen sind in dieser Etappe annehmbar. Später werden Sie hell und dunkel des Tones nach dem Maß prorissowki die Arbeiten ergänzen. Nur überzeugen Sie sich, dass Sie das ganze Wassergebiet abgedeckt haben.

7 zurückkehren) Werden wir zum Ton, den Sie den Bleistift NW gerade erst gemacht haben, den Griffel des Papiers kaum-kaum betreffend, um die gleichmäßige Schicht des Graphits zu ergänzen.

Wie das Boot zu zeichnen

Das weiche Zeichnen, den parallelen horizontalen Strichen, wird die Illusion des Wassers verstärken; jedoch soll der deutlichen Linien vom Bleistift, nur der allgemeine Ton nicht sichtbar sein. Um danach zu streben, soll die Spitze des Bleistiftes den Meißel, mit einer geglätteten Seite erinnern. Es wird den breiteren Strich geben und wird scharf krajej andererseits für die Arbeit an den Details abgeben.
Wenn Sie den Bleistift schärfen, verwenden Sie das Schmirgelpapier oder das Blatt des unnützen Papiers, um seine Spitze zu glätten. Wenn Sie die Drehbleistifte bevorzugen, verwenden Sie nur eine Seite des Griffels ununterbrochen. Sie können die Drehbleistifte kaufen, in die die dickeren Kerne, solche как.0,7 oder 0,9мм verwendet werden.

Der Rat: Sie drücken stark nicht, die neuen Schichten des Graphits, besonders auf dem glatten Papier ergänzend. Sie füllen Sie die Struktur des Papiers schnell aus und nachher können den Schatten nicht verstärken so, wie w Sie.

8) Wir setzen fort, an der Oberfläche des Wassers zu arbeiten.

Wie die Reflexion des Bootes im Wasser zu zeichnen

Schnalzen Sie auf die Darstellung für die Vergrößerung

Die mehr dunklen Stellen — das Gebiet des sich bewegenden Wassers, die das Licht nicht widerspiegeln. Verwenden Sie den Bleistift 2В, um den Schatten zu verstärken. Sie umgeben die Striche jedes Grundstück nicht, aber verwenden Sie die Spitze des Meißels Ihres Bleistiftes, um den Kontrast an der Grenze des Lichtes und des Schattens zu verstärken. Die Zeichnung bis sieht sehr attraktiv aus, aber man muss fortsetzen, zu arbeiten, er wird besser sein!

Wie den Wasserplattstich zu zeichnen

Schnalzen Sie auf die Darstellung für die Vergrößerung

9 verwendend) beginnen Sie die selbe Technik, die Sie auf dem Wasser verwendeten, zu, den Ton auf das Boot zu ergänzen.
Verwenden Sie den leichten Druck und den Bleistift NW, um den Hauptton anzulegen. Danach beginnen Sie, die tieferen Schatten zu ergänzen, die weißen Stellen abgebend, um die Lichtflecke vom Wasser vorzuführen.

Der Rat: die Grundstücke der Form, die, die beleuchteten Linien verdunkelt sind, und des Brettes des Bootes, brauchen in vorsichtig prorissowke und der allmählichen Schraffierung, um die realistische Darstellung zu erreichen.

Wie das Boot vom Bleistift zu zeichnen

Der Rat: die leichten Spritzer des Fixativs können Ihnen helfen, etwas mehr des Graphits zu ergänzen, aber Sie können etwas früher das Gemachte nicht waschen!

Wie das Boot vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Schnalzen Sie auf die Darstellung für die Vergrößerung

Die Aufmerksamkeit! Die sehr starke Deckung des Fixativs neigt, die Struktur der Oberfläche des Papiers zu ändern; also wird es den dunklen Ton noch schwieriger sein, zu erreichen.

Bemerken Sie die kleinen tonalen Unterschiede im Wasser vor dem Boot. Es ist mittels des allmählichen Auftragens der Schichten des Graphits erreicht. Schraffieren Sie weich nach den Gebieten, die verdunkelt sein werden Machen Sie alles Mögliche, die deutlichen Linien nicht abzugeben!
Der Vorderteil Bordes des Bootes soll nach dem Ton leichter sein, weil zum Licht gewandt ist; deshalb im linken Teil wird die Schraffierung verdichtet. Die am meisten dunklen Grundstücke befinden sich nur unter dem Hauptrand des Bootes, und dort, wo sich das Boot mit dem Wasser berührt fängt und die Reflexion an. Verwenden Sie den Bleistift 2B, um die Schatten und 4B oder 6B für die sehr dunklen Betonungen zu vertiefen, wenn es erforderlich ist.

DIE ERGÄNZUNG DER ABSCHLIESSENDEN DETAILS UND DER LICHTFLECKE

In dieser Etappe neben den Zeichnungen behandeln Sie und zu referensu, um das Boot, das Wasser, die Reflexion, des Strickes, und bu±k zu beenden. Sie verlassen sich vor allem auf die Illustrationen; die Textinstruktionen sind auf Minimum zurückgeführt.

Wie das hölzerne Boot zu zeichnen

Langsam schraffieren Sie die mehr dunklen Grundstücke sowohl auf dem Boot als auch auf ihrer Reflexion. Verwenden Sie 2B und 4B die Bleistifte, um die Schraffierung auf dem Wasser durchzustudieren. Die mehr dunklen Gebiete haben heller proschilki in den Grenzen sie und brauchen die vorsichtige Vermischung. Setzen Sie fort, die Schichten des Graphits zu ergänzen, um die Schatten zu vertiefen. Ihr Bleistift soll das Papier mit dem minimalen Druck kaum betreffen, anders werden Sie die Struktur des Papiers zerstören.

Die Zeichnung der Nase des Bootes

Schnalzen Sie auf der Darstellung für die Vergrößerung

Der Strick, der sich von Bord des Bootes erstreckt, ist im Knoten gespannt, verbunden und ist abgeschabt. Ergänzen Sie die Grobheit und die Schäbigkeiten zum Strick 2B und 4B von den Bleistiften.

Wir zeichnen

Schnalzen Sie auf die Darstellung für die Vergrößerung

Planen Sie die Enden des Strickes, die ins Wasser herunterhängen. Die Reflexion dieser Stricke erscheinen ein wenig nicht im Brennpunkt und sind mehr dunkel nach dem Ton, als der Strick. Die Schraffierung besteht nicht aus den harten Linien; und regt sich mit dem Boot und der Wasserreflexion schneller auf.

Wir zeichnenWir zeichnenDie Formen der Wasserreflexion auf dem Körper sind sorgfältig schraffiert, neben den vom Wasser widergespiegelten Lichtflecken. Ändern Sie den Ton inwiefern es für die Bildung der realistischen Illusion der Tiefe notwendig ist. Langsam nehmen Sie die neuen Schichten zusammen und vermeiden Sie beliebige harte Linien, die tonalen Übergänge machend.

Wir zeichnen

Schnalzen Sie auf der Darstellung für die Vergrößerung

Die Lungen des Tones in den Reflexionen nicht hell weiß oder deutlich bezeichnet, also, um den Effekt zu erreichen, Sie sollen ihre Ränder mit Hilfe der tonalen Spannstangen ständig mildern.

Wie das Wasser vom Bleistift zu zeichnen

Schnalzen Sie auf der Darstellung für die Vergrößerung

Auch bemerken Sie, dass insgesamt die Reflexion sehr dunkel im Vergleich zum Boot ist, es ist das Merkmal, dass das Wasser verhältnismäßig tief ist.

Wie die Wellen zu zeichnen

Schnalzen Sie auf der Darstellung für die Vergrößerung

Wir werden die Arbeit am Wasser auf dem Hintergrund fortsetzen. Sie beeilen sich nicht. Die realistische Zeichnung fordert die Geduld im Auferlegen der Schichten und der Errungenschaft des notwendigen Tones. Die aufmerksame Beobachtung des Objektes ist ein untrennbarer Bestandteil des Wissens, wo des Tones zu ergänzen.

Wie das Wasser zu zeichnen

Schnalzen Sie auf der Darstellung für die Vergrößerung

Ergänzen Sie die dunklen Schatten und akkurat mischen Sie sie mit den helleren Fragmenten, die hellen Lichtflecke (den weißen Ton des Papiers) abgebend.

Wir zeichnenZeichnen Sie die Form rund bujka, fiert, links oben. Ihre Schraffierung soll die Illusion schaffen, dass die Boje rund ist; ständig erinnern Sie an sich an die Richtung der Quelle des Lichtes.

Wir zeichnenDie Reflexion bujka wird mehr dunkel mit einigen helleren Grundstücken rechts, wo die beleuchtete Seite. Setzen Sie fort, die Schatten zu vertiefen und, die Wasseroberfläche mit zu ebnen, den Ton ändernd.

Wir zeichnen

Verdichten Sie die am meisten dunklen Grundstücke nach den Rändern des Bootes und dem abgeschabten Strick.

Wir zeichnen

 

Die weiße wellige Linie spiegelt das Licht der fernen Quelle wider, das wir nicht sehen.

Sie können diese Linie mit dem Rand kljatschki oder der scharfen Kante lastika schaffen. Verwenden Sie kljatschku oder lastik, um die hellsten Lichtflecke zu wählen und, andere Gebiete zu beleuchten, die viel zu dunkel scheinen.

Verschieben Sie die Zeichnung für die Woche und Sie sehen ihn nicht. Nach der Pause werden Sie die Gebiete leicht finden, die, möglich, die Nacharbeit brauchen. Wenn Sie budute mit dem Ergebnis zufrieden sind, decken Sie die Zeichnung mit dem Fixativ ab, um das Pinseln zu verhindern.

Es blieb übrig, und das Datum den Namenszug zu setzen. Sie haben es gemacht! Jetzt wissen Sie, wie das Wasser zu schaffen! Die selbe Technik verhält sich zur Zeichnung des Glases und des Metalls.

Wie das Boot auf dem Wasser zu zeichnen

Schnalzen Sie auf der Darstellung für die Vergrößerung

Die Aufgabe
Finden Sie andere Darstellung, das enthaltende Wasser, und, die bekommenen Fertigkeiten verwendend, schaffen Sie die neue Zeichnung. Analysieren Sie die Form und bemerken Sie die tonalen Gradationen der Formen. Sie beeilen sich, prorissujte die lineare Skizze nicht, dann langsam nehmen Sie die Schichten aus der Schraffierung zusammen, oswetljajte des Tones Radiergummi und machen Sie die Lichtflecke endlich.

Der Autor: Jeanette Jobson die Übersetzung: Demiart.ru