Wie den Schmetterling für die Kinder zu zeichnen

Wie den Schmetterling für die Kinder zu zeichnen

Erstens zeichnen wir den Körper, der aus zwei Teilen besteht, wird Kopf weniger, mehr unter — den Körper, später zeichnen Sie zwei ussika, auf dem Ende werden sie gedreht.

Wir zeichnen den Schmetterling

Irgendwo führen Sie von der Mitte der ersten Hälfte und der zweiten Hälfte die Kurven zu verschiedenen Seiten durch, später ergänzen Sie die unteren Linien andere, die krylyschki die Schmetterlinge unten bilden.

Wir zeichnen den Schmetterling

Jetzt verbinden Sie von der welligen Linie die obere Linie mit unter vom Flügel des Schmetterlings, machen Sie und andererseits auch.

Wie den Schmetterling etappenweise zu zeichnen

Die Grundlage des Schmetterlings bei uns ist, jetzt werden wir sie schmücken. Auf der großen Flügel aus der Mitte zeichnen Sie auf drei Geraden, auf klein — eine.

Wie den Schmetterling dem Kind zu zeichnen

Zeichnen Sie die Kreise auf krylyschkach.

Wie den Schmetterling für die Kinder zu zeichnen

Jetzt zeichnen Sie in jedem Kreis noch einen Kreis, zwischen den Hauptkreisen — etwas ähnlich den Tröpfchen, auf den großen Flügeln, wo wir drei Gerade zeichneten, Sie sollen jeden von ihnen ergänzen, damit sich der sehr lange Tropfen ergeben hat. Auf den unteren Flügeln des Schmetterlings machen Sie den Schmuck in der Art oborotschek, zeichnen Sie die primitiv zusammengekniffenen Spione und rotik, sowie der Linie auf dem Körper. Auch kann man das Muster erdenken.

Wie den Schmetterling vom Bleistift zu zeichnen

Jetzt ist man möglich sie und, ausmalen, die Farben können Sie jede auswählen, ich haben solche gemacht.

Wie den Schmetterling für die Kinder zu zeichnen

Sie sehen noch die interessanten Stunden für die Kinder:

1. nesnajka.

2. Die Prinzessinnen.

3. Die Kugel.

4. Der Igel.

5. Das Kind im Wagen.