Wie das Meer guaschju zu zeichnen ist stufenweise

Wie das Meer guaschju zu zeichnen ist stufenweise

Wie das Meer guaschju zu zeichnen

Die Wellen auf dem Meer zeichnen es kann, wenn, wie zu verstehen sich die Welle bewegt. Erstens werden wir den Hintergrund zeichnen. Die Linie des Horizontes kaum höher als Mitte. Den Himmel werden wir von blau zur Weiße neben dem Horizont fliessend färben. Man kann die Wolken oder die Wolken wunschgemäß zeichnen.

Damit sich der Übergang mehr fliessend ergeben hat, werden wir den Teil des Himmels von der blauen Farbe, den Teil weiß zeichnen, und werden wir später von der breiten Hand von den horizontalen Pinselstrichen die Farbe auf der Grenze mischen.

Das Meer werden wir von der blauen und weißen Farbe auch färben. Es ist nicht obligatorisch, die Pinselstriche horizontal aufzutragen. Auf dem Meer der Welle, deshalb die Pinselstriche zu verschiedenen Seiten besser zu sein.

Wir malen das Meer etappenweise

Jetzt werden wir die grüne Farbe mit gelb mischen und wir werden ein wenig der Weißen ergänzen. Wir werden die Gründung für die Welle zeichnen. Auf der Zeichnung niedriger mehr dunklen Gebiete ist eine feuchte Farbe, es ist guasch einfach ist nicht dazugekommen, zu vertrocknen.

Wir zeichnen das Meer etappenweise

Auf dem grünen Streifen werden wir von der harten Hand mit der weißen Farbe die Bewegung der Welle verteilen.

Wir malen das Meer

Werden beachten, dass der linke Teil der Welle im Meer, nebenan — der gehobene Teil der Welle schon gefallen ist. Und so weiter. Unter dem fallenden Teil der Welle des Schattens werden wir stärker machen. Dazu werden wir die blaue und violette Farbe mischen.

Wie das Meer zu zeichnen

Auf der Palette blau und weiß guasch, prorissujem den nächsten fallenden Teil der Welle gemischt. Gleichzeitig werden wir unter ihr von der blauen Farbe den Schatten verstärken.

Wie das Meer guaschju zu zeichnen

Wir werden weiß guaschju die Vorderwelle planen.Wie das Meer guaschju zu zeichnen

Prorissujem die kleinen Wellen zwischen den Großen. Wir werden von der blauen Farbe des Schattens unter der nahen Welle zeichnen.

Wie das Meer guaschju zu zeichnen

Jetzt ist es prorissowat dem Detail möglich. Nach der ganzen Länge der Welle nabrysgajem vom kleinen Pinsel den Schaum. Dazu werden wir die Hand aus den harten Borsten und weiß guasch nehmen. Weiß guaschi soll nicht viel auf die kleinen Pinsel sein und sie soll nicht flüssig sein. Es ist am besten, den Finger guaschju und naß zu werden die Spitzen des kleinen Pinsels, und dann rasbrysgat auf dem Gebiet der Wellen zu beschmieren. Es ist besser, auf dem abgesonderten Blatt zu üben, damit Sie die Spritzer in eine bestimmte Stelle richten konnten. Es ist für diese Ziele möglich, und die Zahnbürste zu verwenden, aber das Ergebnis kann das Ergebnis nicht rechtfertigen, da das Gebiet rasbrysgiwanija groß sein kann. Aber wenn sich bei Ihnen ergeben wird, so ist es gut. Vergessen Sie nicht, wir versuchen die Spritzer auf dem abgesonderten Blatt.

Wie das Meer zu zeichnen ist stufenweise

Der Autor: Marina Tereschkowa Istotschnik: mtdesign.ru