Wie der Herbst vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wie der Herbst vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Herbst

Der Schritt 1. Wir beginnen die Zeichnung mit der Bank. Da sie ein wenig unter dem Winkel zu uns gelegen ist, zeichnen wir die Linien der Perspektive. Auf der Bank bezeichnen wir die Anordnung des Schirmes. Es ist nicht obligatorisch, sich zu zeichnen das Oval viel zu eben zu bemühen, da im Folgenden diese Linien entfernt sein werden.

Wie die Bank zu zeichnen

Der Schritt 2. Wir ergänzen dem Schirm der Stricknadel und den Rohrstock. Ein wenig arbeiten wir die Bank aus und wir zeichnen die Stiele.

Wie den Regenschirm zu zeichnen

Der Schritt 3. Wir "Spannen" den Stoff auf die Stricknadeln.

Wir lernen, der Herbst mit Bleistift zu zeichnen

Der Schritt 4. Wir zeichnen den Hintergrund — die Laterne, die Bäume. Auf den Asphalt ergänzen wir die Reflexion in den Lachen. Man kann die Blätter auf der Erde oder auf der Bank ergänzen.

Wie der Herbst mit Bleistift zu zeichnen

Der Schritt 5. Wir legen des Schattens und des Halbtons auf. Die Gegenstände sollen konstrastneje, als den Hintergrund im Vordergrund sein.

Wie die herbstliche Landschaft, den Herbst vom Bleistift zu zeichnen

Der Schritt 6. Von den Kreuzstrichen auf dem Asphalt und den geraden Strichen in der Luft, dem Bleistift oder scharf lastikom zeichnen wir den Regen.
Ich hoffe, jetzt haben Sie einige Vorstellung darüber, dass man zum Thema der Herbst zeichnen kann, zu den hellen Farben nicht herbeilaufend.

Wie der Herbst vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Autor: Lily Angel, die Quelle: pencil-art.ru