Wie das Schneeglöckchen von den Buntstiften zu zeichnen

Wie das Schneeglöckchen von den Buntstiften zu zeichnen

Wie das Schneeglöckchen von den Buntstiften zu zeichnen

Es wurden solche Buntstifte verwendet.

Die Buntstifte

Erstens hat von den leichten Linien ohne Detaillierung und die Präzisierungen das Blümchen vom einfachen Bleistift geworfen und ungefähr hat darauf die Wassertröpfchen verfügt. Die Skizze muss man sehr fein machen, nicht drückend, damit es am meisten nur sichtbar war.

Wie das Schneeglöckchen zu zeichnen

Vom gelben und grünen Bleistift hat den Stiel und tschaschelistik gezeichnet, die Wassertröpfchen umgehend. Die Striche muss man nicht stark sein, drückend, ist es besser später, im Schatten zu verstärken. Damit es besser ist, das Bild, des Anfanges prorissowywat den Hintergrund vorzustellen. Er wird verschwommen, nicht heftig, weil die Hauptaufmerksamkeit zur Blume herangezogen werden soll. Die Blumen um das Schneeglöckchen der gelben und weißen Farbe, für den Gelben hat die Bleistifte gewählt, die auf der Fotografie niedriger vorgeführt sind. In seredinku werden wir ein wenig orange und des Ockers ergänzen.

Wir zeichnen von den Buntstiften

Die Übergänge bemühte sich, fliessend zu machen, die Striche trug leicht und zu verschiedenen Seiten auf.

 Wie von den Buntstiften zu zeichnen

Ein wenig hat den Schatten im Herz verstärkt.

Wir lernen, von den Buntstiften zu zeichnen

Jetzt, wenn die Komposition der Zeichnung schon klarer wurde, hat begonnen, die Tropfen des Wassers auf dem grünen Teil der Blume zu zeichnen.

Das Schneeglöckchen die Stunde des Zeichnens

Die Tropfen zeichnete von den selben grünen und gelben Bleistiften verschiedener Schattierungen. Dort, wo schon dunkel gefärbt hat, hat von der scharfen Kante des harten Radiergummis für den Lichtfleck aufgewischt. Aber es ist besser, das weiße Papier sofort abzugeben, weil nicht alle Radiergummis gut die Buntstifte waschen. Einige können den Bleistift einfach verstreichen. Deshalb dann nicht ganz der Lichtfleck besser zu sein, es ist einfach ein wenig, den Schatten zu verstärken und, nur den Tropfen zu zeichnen.

Das Schneeglöckchen, wie zu zeichnen

Die Stunde des Zeichnens der Farben von den Buntstiften

Beim Schneeglöckchen die kurzen Blumenblätter der grünlichen Schattierung. Prorissujem es werden wir die Reflexion der gelben und weißen Blume auf den Tropfen unten eben bezeichnen.

Wie das Schneeglöckchen zu zeichnen

Das Blumenblatt, das sich im Schatten befindet, hat von der gelben Farbe, später pritemnila von der mehr dunklen Farbe zuerst gefärbt. Allmählich dorissowywala und den Hintergrund.

Wie das Schneeglöckchen etappenweise zu zeichnen

Hat die Tropfen auf der Blume und auf dem Stiel gezeichnet, über den Hintergrund nicht vergessend.

Wie das Schneeglöckchen vom Bleistift zu zeichnen

Für den Hintergrund verwendete verschiedene Schattierungen blau, die grünen, gelben, orangen Bleistifte.

Wie das Schneeglöckchen vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Also, blieb es nur dorissowat der Hintergrund und der Stiel des Schneeglöckchens übrig. Der Stiel zuerst prorissowala vom hellgrünen Bleistift, später der Schatten mehr dunkel, ist es orange und schwarz ein wenig.

Wie das Schneeglöckchen von den Buntstiften zu zeichnen

Die Quelle: www.mtdesign.ru

Sie sehen noch den Flieder, die chinesische Rose, die Rose im Topf, den Vogelbeerbaum, die Kornblume, gladiolussy.