Wie die Rose vom Bleistift zu zeichnen ist es für die Anfänger stufenweise

Wie die Rose vom Bleistift zu zeichnen ist es für die Anfänger stufenweise

Die Striche nach dem ZeichnenDer Schritt 1. Wer hat noch nicht verstanden, der Anfang der Stunde des Zeichnens der Rose befindet sich hier. Wir nehmen den festen Bleistift, der zur Hand bin, und ist die dunklen Grundstücke bei der Rose gefärbt, sowie ist die Kurven, die die Lage der Blumenblätter bestimmen, eingebogen sie oder entfaltet aufgetragen.

Wie die Rose vom Bleistift zu zeichnen

Der Schritt 2. Wir nehmen den weichsten Bleistift wir umgeben die Konturen und ist die dunklen Grundstücke bei der Rose gefärbt. Später nehmen wir der mittleren Weichheit den Bleistift und wir beginnen, die Knospe zu färben. Auf den Blumenblättern ist die weiße Grenze oben gemacht, d.h. zwischen der Kontur und dem Körper des Blumenblattes soll die weiße Kontur oben sein.

Wie die Rose vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Schritt 3. Wieder nehmen wir den weichsten Bleistift und an einigen Stellen der Knospe hauptsächlich wo die Grenzen der Blumenblätter potemneje gemacht ist. Jetzt soll griffbereit bei Ihnen zwei Bleistifte sein: weich und sehr weich. Und mit der Hilfe sie machen wir die Übergänge, wie auf der am meisten ersten Zeichnung, wo die Striche vorgeführt sind. Wenn Sie bei Ihnen griffbereit ein weicher Bleistift, so muss man ein wenig auf ihn drücken, später den Kräften angemessener drücken (es wird anstelle des sehr weichen Bleistiftes), damit die Farbe saturierter war. Wir zeichnen die Striche auf den äussersten Blumenblättern bei der Rose.

Wie die Rose vom Bleistift zu zeichnen

Der Schritt 4. Wir machen einen Übergang der Farbe auf den äussersten Blumenblättern der Rose.

Wie die Rose vom Bleistift zu zeichnen

Der Schritt 5. Wir zeichnen die Linien auf den bleibenden Blumenblättern, wie auf der Zeichnung.

Wie die Rose vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Der Schritt 6. Wir malen aus, die Übergänge machend.

Wie die Rose vom Bleistift zu zeichnen

Der Schritt 7. Jetzt müssen wir verstreichen () die aufgetragenen Linien, dazu die Baskenmütze oder das Stückchen der Watte abzuschattieren, oder wir rollen das Papier zusammen, damit das scharfe Ende war und ist zerrieben. Später, sterotschku genommen, durch die Ränder der Blumenblätter spazieren zu gehen, wo die hellen Stellen, sowie auf den Blumenblättern waren. Und später schattieren Sie die Grenzen hell (was sterkoj geschaffen haben) und dunkel (wieder ab was schon war), um den Übergang zu schaffen. Um die mehr dunkle Schattierung zu schaffen, machen Sie noch einmal die Schraffierung den Bleistift und schattieren Sie ab. D.h., um das Gebiet heller zu machen man muss sterkoj, damit temneje spazieren gehen — die Schraffierung zu machen. Werden mit den Schatten Sie gespielt, schauen Sie an, wie sich die Darstellung ändern wird. Macht nichts, wenn sich nichts zu ergeben, ist im Kopf etwas dennoch, verschoben zu werden, und in der Folge wird sich ins ganzheitliche Verständnis versammeln.

Wie die Rose vom Bleistift für die Anfänger zu zeichnen

 Andere Stunden und andere Methoden des Zeichnens vom Bleistift der Rose:

1. Die Knospe der Rose

Wie die Rose vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

2. Die Rose für die Kinder

Wie die Rose dem Kind zu zeichnen

3. Die Rose im Topf

Wie die Rose vom Bleistift im Topf zu zeichnen, wie die Rose im Topf zu zeichnen

4. Einfach die Rose

Wie die schöne Blume zu zeichnen

5. Von den Buntstiften.

Wie die Rose von den Buntstiften zu zeichnen

6. Die chinesische Rose

Wie die chinesische Rose zu zeichnen