Wie die Meise, sinitschku vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wie die Meise, sinitschku vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wir werden die in unser Rändern verbreitete Meise zeichnen, sie heißt die große Meise, oder bolschak. Bei ihr charakteristisch okras, der Kopf schwarz, nach dem Hinterleib geht der schwarze Streifen nach dem ganzen Unterteil, auf schtschetschki das weiße Fleckchen, und die Farbe des Körpers — gelb weg.

Wie die Meise zu zeichnen

Wir werden von den einfachen Formen zeichnen, wie man den Vogel grob anschauen kann. Ich sehe, dass man der Kopf der ovalen Form, und den Körper von den Geraden werfen kann.

Wir zeichnen die Meise

Weiter zeichne ich glasik, er befindet sich rund, näher zum Oberteil rechts, später zeichnen wir den kleinen Schnabel und die Form des Kopfes.

Wie den Kopf der Meise zu zeichnen

Zeichnen Sie den Körper sinitschki, oben überfießt der Kopf in den Rücken fliessend, unten machen wir Form rundlich ausgehend von unseren Skizzen einfach. Wir waschen alle Hilfslinien.

Wie die Meise vom Bleistift zu zeichnen ist es für die Anfänger stufenweise

Zeichnen Sie den Flügel, wetotschku, auf dem der Vogel und der Teil der Stiele kostet.

Wie die Meise vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Wir zeichnen den Schwanz und die Pfoten, die Finger umfassen den Zweig. Waschen Sie die Linien, die sich in ihnen befinden.

Wie die Meise etappenweise zu zeichnen

Zeichnen Sie die Finger, führen Sie zwei Kurven innerhalb der allgemeinen Zeichnung der Finger einfach durch. Weiter bemerken wir die Grenzen des Übergangs der Farben. Auf schtschetschki der Fleck, trennen wir den Kopf ab und wir gehen auf grudku. Die Grenzen machen wir nicht eine ununterbrochene Linie, und den abgesonderten kleinen Kurven, die die Federn imitieren (obwohl kann man zuerst die allgemeine Kontur der Grenzen zeichnen, und, später sie, schon gewaschen, wie zu imitieren Ihnen bequem sein wird). Wir zeichnen die Federn auf dem Schwanz und auf dem Flügel. Werden beachten, dass auf dem Flügel neben dem Rand die Linie deckte wird gebogen.

Wie die Meise vom Bleistift zu zeichnen

Dorissowywajem die kleinen Federchen, satenjajem den Schwanz und den Kopf der Meise, über dem Kopf ist der Ton ein wenig heller. Auf dem Brustkorb ist rechts ein wenig das weiße Gebiet abgegeben, schauen Sie das Original an, um zu verstehen.

Wie sinitschku vom Bleistift etappenweise zu zeichnen

Weiter tragen wir die dunklen Grundstücke auf die Federn auf, die weißen Grundstücke, die später kaum ein wenig satenjajem abgebend. Die sehr hellen Linien ist auf schtschetschku die Kurven ein bisschen aufgetragen, wir färben die Körper, die Pfoten und den Zweig. Wie den Zweig etappenweise zu schraffieren ist in der Stunde «Wie den Zweig sakury zu zeichnen«. Ist aller, die Zeichnung der Meise ist fertig. Anstelle des einfachen Bleistiftes, uns können Sie farbig verwenden, es nicht probieren Sie schwierig.

Wie die Meise zu zeichnen

Sie können das Zeichnen noch anschauen:

1. Des Pfaus

2. Utenka ist es einfach

3. Des Storches

4. Das Huhn mit den Kücken